Aktualisiert am 23.01.2017
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
Themenbereiche
Themenbereiche
Feuerwehr-Einsätze
Zurück

16.12.2016 - Öl auf dem Elbeseitenkanal

Wegen eines rund 400 Meter langen Ölfilms auf dem Elbeseitenkanal wurden am Freitagmittag der Gewässerschutzzug der Kreisfeuerwehr Lüneburg alarmiert. Zusätzlich waren Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Ülzen im Einsatz.
Der Einsatzort befand sich in Höhe der Eisenbahnbrücke bei Wendisch Evern. Mit mehreren Booten versuchten die Einsatzkräfte, das Öl mittels Ölsperre einzudämmen und abzusaugen.
Nach rund fünf Stunden wurde der Einsatz beendet.
Wie es zu der Ölverschmutzung kam, wird derzeit von der Wasserschutzpolizei ermittelt.

Verfasser:  Ch. Kubelke



(C) FF Hohnstorf (C) FF Hohnstorf (C) FF Hohnstorf (C) FF Hohnstorf